11 Follower
6 Ich folge
biluma

biluma

Perfekte Mischung aus Thriller und Liebesroman

— feeling amazing
Love & Lies: Alles ist erlaubt - Roman - Molly McAdams, Sabine Schilasky

Rachel hat mit Männern bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht. Sie beschließt lieber eine verrückte Katzenlady zu werden, als sich noch einmal mit einem Kerl einzulassen. Doch dann zieht der attraktive Kash in die Wohnung gegenüber ein. Er ist offensichtlich ein Bad Boy, tätowiert, gepierct und fährt eine Harley. Rachel will sich nicht mit ihm einlassen und doch kommt sie nicht von ihm los.

Logan Kash Ryan ist Cop und in einem Undercovereinsatz. Durch seinen gefährlichen Job wäre jede Frau an seiner Seite in Gefahr und deswegen will er keine Beziehung eingehen. Doch er verliebt sich Hals über Kopf in die süße Rachel von nebenan. Als die beiden endlich zu ihren Gefühlen stehen, passiert das, was Kash immer befürchtet hat. Rachels Leben ist in Gefahr. Kann er sie rechtzeitig retten?

 

 

Hier bin ich mal wieder ein Cover-Opfer. Es hat mich total in seinen Bann gezogen. Es hebt sich von anderen Cover ab und ist ein richtiger Eyecatcher.

 

Die Charaktere sind gut ausgebaut und Kash hat eindeutig das Zeug zu einem „Book Boyfriend“.

 

Ich mochte Rachel auf Anhieb. Rachel ist 21 und studiert an der Universität von Austin und sie hat einen unglaublich tollen Humor. Ich habe mit ihr mitgelitten, als sie fast vergewaltigt wurde. Ganz furchtbar wurde es dann, als ihre beste Freundin Candice ihr ihre Schilderung nicht glaubt. Ich wüsste nicht, ob ich die Freundschaft in einem solchen Fall so aufrechterhalten könnte wie Rachel. Trotzdem ist es nachvollziehbar, da Candice die einzige Familie ist, die Rachel noch hat.

 

Der 25jährige Kash ist rein äußerlich der Inbegriff des Bad Boys. Er ist muskulös, tätowiert, gepierct und fährt eine Harley. Doch in ihm steckt ein weicher Kern. Er ist einfühlsam und rücksichtsvoll und tut alles für die, die er liebt. Ich muss sagen, ihn bin ich tatsächlich verfallen. Für mich einer der besten männlichen Buchcharaktere seit langem.

 

Der Schreibstil ist flüssig und die Kapitel sind in die Perspektiven von Kash und Rachel aufgeteilt. So erfährt man die Gefühlslagen der beiden direkt und die Story wird interessanter. Im ersten Teil des Buches geht es hauptsächlich um Kash und Rachel und wie sie sich ineinander verlieben. Die wenigen erotischen Szenen bleiben oberflächlich, was aber gut zum Buch passt. Im zweiten Teil kommt dann Fahrt auf und der Thriller beginnt, als Rachel in Gefahr gerät. Hier wurde es richtig spannend und ich konnte das Buch kaum noch weglegen. Der Showdown ist gut ausgearbeitet und ist nicht zu schnell vorbei.

 

Der unglaublich fiese Cliffhanger macht es schwer auf den zweiten der Teil der Reihe zu warten. Doch wir müssen nicht lange warten. „Love & Lies – Alles ist verziehen“ erscheint bereits am 08. März 2016 und ich freue mich schon sehr darauf.

 

Fazit: Perfekte Mischung aus Thriller und Liebesroman. Spannend, romantisch und berührend. Klare Leseempfehlung. 5 von 5 Sternen

Quelle: http://biluma-buecher-blog.blogspot.de/2016/01/love-lies-alle-ist-erlaubt-von-molly.html